JAMZENTRALE

jam.DE.zentrale

Idee

Menschen aus aller Welt, die als Gemeinsamkeit die Liebe zur Musik verbindet, treffen sich regelmäßig, um Musik zusammen zu machen. Dabei entstehen die unterschiedlichsten Stücke, geprägt durch Harmonien und Rhythmen aus den einzelnen Ländern – von Algerien, Deutschland, Eritrea, Gambia, Griechenland und Indien, über Iran, Italien, Kamerun, Kenia, Pakistan und Polen, bis hin zu Schottland, Sierra Leone, Simbabwe, Syrien, Tansania, Togo und USA. 

Banjo, Bass, Blues Harp, Chapman Stick, Conga, Darbuka, Djembe, Gitarre, Keyboard, Maraca, Saxophon, Saz, Schlagzeug, Tabla, Teremin, Ukulele und die gesungenen, gerappten und gesprochenen Texte auf Arabisch, Deutsch, Englisch, Ewe, Französisch, Mina, Persisch und Wolof spiegeln die Vielfalt der Kulturen wieder.

 


 

»Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann

 

 und worüber zu schweigen unmöglich ist.«

 

Victor Hugo